Arena Direkt ist „SOS Affiliate des Jahres 2014“ / Online-Spendenwettbewerb der SOS Kinderdörfer kürt Gewinner

München – Online-Engagement für einen guten Zweck: Die Arena Direkt GmbH ist „SOS Affiliate des Jahres 2014“ und damit der Sieger des Online-Spendenwettbewerbs der SOS-Kinderdörfer weltweit.

Am Onlinespendenwettbewerb, der seit 2009 ausgetragen wird, können sowohl private Webseitenbetreiber als auch professionelle Vermarkter teilnehmen. Gewinner ist das Unternehmen, das im Aktionszeitraum (01.11.-31.12.) im Rahmen des „Netz der Herzen“, dem sozialen Affiliate-Programm der SOS-Kinderdörfer weltweit, die meisten Spenden und Patenschaften für das internationale Kinderhilfswerk generiert. Der Wettbewerb wird in Zusammenarbeit mit der Annalect Group Germany ausgetragen, der Spezialagentur der Omnicom Media Group Germany für datengesteuertes Online-Marketing.

Mit dem E-Mail-Marketing-Spezialist aus Nürnberg, Arena Direkt, hat es ein langjähriger Teilnehmer des Onlinespendenwettbewerbs nach einem fünften, einem dritten und einem zweiten Platz in den vergangenen Jahren bis an die Spitze geschafft und ist somit mit dem Titel „SOS Affiliate des Jahres“ ausgezeichnet worden.

„Der Onlinespendenwettbewerb ist für uns jedes Jahr ein Muss! Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Engagement in 2014 besonders viele Spenden und Patenschaften für die SOS-Kinderdörfer weltweit vermitteln konnten“, sagt Labinota Ramiqi, Head of Key Account Manager bei Arena Direkt GmbH. „Den Titel ‚SOS Affiliate des Jahres‘ tragen wir mit Stolz“, so Labinota Ramiqi weiter. 

„Wir freuen uns sehr, dass mit der Arena Direkt GmbH ein Teilnehmer gewonnen hat, der sich seit Jahren für das ‚Netz der Herzen‘ der SOS-Kinderdörfer engagiert“, erklärte Dr. Wilfried Vyslozil, Vorstand der SOS-Kinderdörfer weltweit. „In diesem Jahr werden die generierten Spenden insbesondere für die Ebola-Waisen in Westafrika verwendet.“

„Die wachsende Anzahl an Teilnehmern zeigt, dass immer mehr Marketer und private Webseitenbetreiber bereit sind, eigene Werbeflächen kostenlos zur Verfügung zu stellen, um notleitenden Kindern zu helfen“, kommentiert Marie Kellers, Performance Marketing Manager, die das Projekt bei der Annalect Group Germany GmbH betreut. „Das Projekt ist eine absolute Herzensangelegenheit der Annalect Group Germany.“

Die Top 5 der erfolgreichsten Affiliate-Partner 2014:
1. Platz: Arena Direkt GmbH
2. Platz: mm3g Marketing GmbH
3. Platz: roccmedia
4. Platz: Browse for Deals Ltd.
5. Platz: GuteGutscheine.de
5. Platz: Webfamilies Company Limited
5. Platz: Skimbit Ltd.

Das „Netz der Herzen“ ist das soziale Affiliate-Programm der SOS-Kinderdörfer weltweit und wird in Kooperation mit der Annalect Group Germany und dem Affiliate-Netzwerk TradeDoubler betrieben. Das soziale Engagement der Affiliate-Partner im „Netz der Herzen“ erfolgt auf Goodwill-Basis und getreu den Leitlinien für das DZI-Spendensiegel. Für die vermittelten Spenden werden im Gegensatz zu sonstigen Affiliate-Programmen keine Provisionen ausgezahlt. Am Wettbewerb „Affiliate des Jahres“ teilnehmen können alle Webseitenbetreiber und Vermarkter, die entweder bereits Partner des „Netz der Herzen“ sind oder sich während des Aktionszeitraumes angemeldet  haben. Mehr Informationen zum Affiliate-Programm und dem Online-Spendenwettbewerb unter: http://www.netz-der-herzen.de. 

Diese Pressemitteilung: http://www.mynewsdesk.com/de/sos-kinderdoerfer-weltweit/pressreleases/arena-direkt-ist-sos-affiliate-des-jahres-2014-online-spendenwettbewerb-der-sos-kinderdoerfer-kurt-gewinner-1119946 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SOS-Kinderdörfer weltweit: http://www.mynewsdesk.com/de/sos-kinderdoerfer-weltweit.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/zrg6gz

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/arena-direkt-ist-sos-affiliate-des-jahres-2014-online-spendenwettbewerb-der-sos-kinderdoerfer-kuert-gewinner-50188

=== Pressekontakt ===

Louay Yassin

Ridlerstr. 55
80339
München

EMail: louay.yassin@sos-kd.org
Telefon: 089 17914 259

=== SOS-Kinderdörfer weltweit ===

Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine global agierende Organisation entstanden, die sich hauptsächlich aus privaten Spenden finanziert. Sie ist heute mit 550 Kinderdörfern und mehr als 1.800 SOS-Zusatzeinrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 133 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen die SOS-Kinderdörfer etwa 1,5 Millionen Kinder und deren Angehörige.

Pressemitteilungen | IT/Hightech