Kurtz Wirtschaftsdetektei Münster und WestfalenPrivatdetektive wie die der Kurtz Detektei Münster sind tagtäglich damit konfrontiert, ihren Zielpersonen oder sonstigen Personen, mit denen sie während ihrer Einsätze interagieren, Legenden über ihre Beweggründe für das Erfragen bestimmter Informationen oder den Aufenthalt an diesem oder jenem Ort "aufzutischen". Ein Detektiv würde natürlich nie – oder so gut wie nie – zugeben, dass er gerade eine Observation durchführt, sondern vielmehr einem aufmerksamen Nachbarn oder zufällig vorbeilaufendem Fremden eine erfundene und natürlich möglichst glaubhafte Geschichte über seine Anwesenheit vor dem Haus von XY erzählen, um nicht enttarnt zu werden und zu riskieren, dass die Zielperson von der Observation erfährt.

Fortsetzung auf

http://www.kurtz-detektei-muenster.de/2016/01/25/detektivische-legendenbildung-der-vorwand-im-detektiv-alltag-kurtz-detektei-münster/

und

http://www.kurtz-detektei-muenster.de/überwachung-von-mitarbeitern/diebstahl-von-betriebsmitteln/

oder

https://detekteikurtz.wordpress.com/2016/01/26/detektivische-legendenbildung-der-vorwand-im-detektiv-alltag-kurtz-detektei-muenster/

Alle Namen und Orte sind selbstverständlich zur vollständigen Unkenntlichkeit verändert.

Verfasserin: Maya Grünschloß

Kurtz Detektei Münster
Nevinghoff 16
48147 Münster
Tel.: 0251 7009 0014
Mail: kontakt@kurtz-detektei-muenster.de

Kurtz Detektei Münster und Westfalen
48147 Münster Nevinghoff 16
Telefon: 0251 7009 0014
eMail: kontakt@kurtz-detektei-muenster.de
Internet: http://www.kurtz-detektei-muenster.de

Kurtz Detektei Münster und Westfalen
48147 Münster Nevinghoff 16
Telefon: 0251 7009 0014
eMail: kontakt@kurtz-detektei-muenster.de
Internet: http://www.kurtz-detektei-muenster.de
cpix