Digiconomy auf 75.000 Quadratmetern in vier Hallen: dmexco Hallenplan 2015 jetzt verfügbar

#dmexco #hallenplan #2015

Der offizielle Hallenplan der dmexco 2015 macht deutlich: Die dmexco führt ihren Wachstumskurs in allen Bereichen der globalen Leistungsshow konsequent fort. Mit über 850 Ausstellern aus aller Welt präsentieren sich auf mehr als 75.000 Quadratmetern so viele Unternehmen der globalen Digiconomy wie nie zuvor. Auf den sechs Bühnen der dmexco Conference sorgen über 500 internationale Persönlichkeiten für mehr als 200 Stunden Programm. Im Zuge ihres seit sieben Jahren ungebremsten Wachstums öffnet die dmexco 2015 erstmals eine vierte Halle, in der neben Neuausstellern, der Congress Hall und dem TV Studio u. a. auch die neue Broadcasting Area sowie die Girls‘ Lounge zu finden sind. Einen umfassenden Überblick bietet der dmexco Hallenplan 2015 unter http://dmexco.de/Hallenplan.

Köln, 20. August 2015 – Eine neue Expo-Rekordmarke mit über 850 Ausstellern aus aller Welt, das größte Conference Center, das die dmexco je gesehen hat – und das erstmals in vier Hallen auf über 75.000 Quadratmetern: Für einen umfassenden Überblick über die Messe und Konferenz sorgt ab sofort der offizielle Hallenplan, der online unter http://dmexco.de/Hallenplan zur Verfügung steht. Als zusätzliche Orientierungshilfe hat die dmexco ihr Konzept für eine schnelle Wegführung weiter optimiert.

Von der Agency Lounge bis zum Start-up Village
Der Blick auf den fertigen dmexco Hallenplan zeigt: Alle wichtigen Marken und die führenden Unternehmen der globalen Wirtschaft sind 2015 in Köln vertreten. In Halle 8 finden sich neben IBM und Oracle alle führenden deutschen Vermarkter, wie z.B. Axel Springer Media Impact, Bauer Advertising, ForwardAdGroup (Burda), Gruner + Jahr EMS, IQ Digital (von Holtzbrinck), OMS, Spiegel QC und United Internet Media sowie Amazon, Criteo, eBay, Opera und die TV/Online-Vermarkter Sky, IP (RTL) und SevenOne Media (Pro7/Sat1). In Halle 7 versammeln sich u.a. viele Top-Aussteller aus den USA, darunter Adobe, Aol, Facebook, Google, Microsoft, Medialink, Salesforce, Twitter und Yahoo, aber auch Unternehmen wie Spotify und Teads. Ebenfalls in dieser Halle befindet sich die dmexco Agency Lounge mit allen bedeutenden globalen Agency Networks, darunter z.B. Carat, Havas Media, MEC, Omnicom Media Group, Plan.Net Gruppe, pilot, Starcom MediaVest Group, VivaKi und Wunderman. Zudem prägen eigene Stände von großen Agenturen wie Dentsu Aegis, IPG Mediabrands und Annalect Group als Teil der Omnicom Media Group mit ihren Labs zum Internet of Things das Bild der Halle 7. Für Interesse sorgen auch die allesamt in der Fläche verdoppelten Länderpavillons der Schweiz, Österreich und Frankreich. In Halle 6 treffen die dmexco Besucher auf das eigens von der dmexco entwickelte Start-up Village, in der junge Unternehmen ihre neuen Geschäftsmodelle vor einem Publikum hochkarätiger und weltweit tätiger Investoren präsentieren. Darüber hinaus finden sich hier Aussteller wie arvato, DHL, OnPage, Otto Group, Rakuten, und SAP, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit einer eigenen Unternehmensförderung sowie erstmals die Dutch Digital Agencies. Dazu beherbergt die Halle 6 die dmexco Seminars mit einer neuen Aufteilung sowie einen deutlich vergrößerten Food Court.

Zwei dmexco Neuheiten in Halle 9
In der vierten dmexco Halle (Halle 9) finden sich neben der Congress Hall und dem TV Studio mit der Broadcasting Area und der Girls‘ Lounge gleich zwei dmexco Neuheiten. In der neuen Broadcasting Area erhalten Unternehmen und Medienhäuser wie z. B. die Huffington Post ideale Voraussetzungen, um in bewegten Bildern von der dmexco 2015 zu berichten. Die Girls‘ Lounge bietet erstmals allen weiblichen Branchengrößen einen zentralen und exklusiven Treffpunkt für vertiefende Gespräche und wertvolles Networking in entspannter Atmosphäre.

Der Hallenplan der dmexco 2015 findet sich hier zum Download: http://dmexco.de/Hallenplan

Vorschlag für Twitter
75.000 Quadratmeter in erstmals vier Hallen: #dmexco #Hallenplan #2015 jetzt verfügbar unter http://dmexco.de/Hallenplan

Vorschlag für Facebook
Der offizielle #Hallenplan der #dmexco 2015 zeigt: Die dmexco führt ihren Wachstumskurs in allen Bereichen der globalen Leistungsshow konsequent fort. Mit mehr als 850 Ausstellern aus aller Welt präsentieren sich auf mehr als 75.000 Quadratmetern so viele Unternehmen der globalen #Digiconomy wie nie zuvor. Auf den sechs Bühnen der dmexco Conference sorgen über 500 internationale Persönlichkeiten für mehr als 200 Stunden Programm. Im Zuge ihres seit 7 Jahren ungebremsten Wachstums öffnet die dmexco 2015 erstmals eine vierte Halle, in der neben der Congress Hall u. a. auch die neue Broadcasting Area sowie die Girls‘ Lounge angesiedelt sind. Einen umfassenden Überblick bietet der dmexco Hallenplan 2015 unter http://dmexco.de/Hallenplan

Diese Pressemitteilung: http://www.mynewsdesk.com/de/dmexco/pressreleases/digiconomy-auf-75-000-quadratmetern-in-vier-hallen-dmexco-hallenplan-2015-jetzt-verfugbar-1205258 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im dmexco: http://www.mynewsdesk.com/de/dmexco.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/x51880

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/digiconomy-auf-75-000-quadratmetern-in-vier-hallen-dmexco-hallenplan-2015-jetzt-verfuegbar-24910

=== Pressekontakt ===

André Hoffmann

dmexco
Messeplatz 1
50679
Köln

EMail: dmexco2015@faktor3.de
Telefon: +49 40 679 446 53

=== dmexco ===

Über #dmexco

Die dmexco ist die weltweite Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft. Als einzigartige Kombination aus Messe und Konferenz steht die dmexco für innovative und zukunftsweisende Entwicklungen und Trends im Zentrum einer neuen digitalen Ökonomie: der Digiconomy. Mit einem Fokus auf Marketing, Media, Werbung, Technologie und das Internet of Things ist die dmexco die globale Plattform für einen effektiven Wissenstransfer und direkte Geschäftsabschlüsse. In vielfältigen Formaten bietet sie die größte Auswahl an aktuellen Wirtschaftstrends, Wachstumsstrategien, Produktinnovationen und kreativer Vielfalt. Die dmexco ist damit für alle Vordenker und Meinungsführer von Marken, für Werbungtreibende, Vermarkter und Start-Ups sowie alle Agentursegmente und Medienhäuser die zentrale Leistungsshow im digitalen Zeitalter.
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist Inhaber der Marke dmexco und – unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) – ideeller sowie fachlicher Träger der Kongressmesse. Veranstalter der dmexco ist die Koelnmesse.

Alle Informationen zur dmexco 2015 (16. & 17. September in Köln) sowie Fotos, Videos und O-Töne der dmexco 2014 finden Sie unter http://www.dmexco.de, http://www.facebook.com/dmexco, http://twitter.com/dmexco und http://www.youtube.com/dmexcovideo.

Pressemitteilungen | IT/Hightech