Team der JGW AschkeDie Job- und Gründerwerkstatt Aschke GmbH&Co.KG (www.jgw-aschke.de), bekannt als innovativer Personalcoach, ist erfolgreich in die Weiterbildung für den Bereich der häuslichen Krankenpflege und der stationären Pflege eingestiegen.
Mit Blick auf den demografischen Wandel und dem Mangel an geschultem Pflegepersonal hält Unternehmensgründerin Olivia Aschke eine qualifizierte Schulung von Pflegekräften für unumgänglich. Olivia Aschke hat sich hohe Ziele gesteckt. Sie will für ihre Schulungen dasselbe hohe Niveau erreichen, wie für ihre bisherige Tätigkeit.
Dafür hat sie die Job- und Gründerwerkstatt Aschke nach AZAV als Bildungsträger zertifizieren lassen.
In dem eigens neu gegründeten Qualifizierungscenter der JGW Aschke lernen die Kursteilnehmer, die als Pflegehilfskräfte und Altenpflegerhelfer/innen beschäftigt sind, unter Leitung von Dozentin Julia Laura Broda professionell die Kenntnisse für behandlungspflegerische Tätigkeiten.
Der bisherige Kursverlauf legt nahe, dass Olivia Aschke auch hier ihre hohen Ziele erreichen wird.

Das Angebot der JGW Aschke (www.jgw-aschke.de) wird auch für Fachkräfte aus dem Ausland erweitert. Zur besseren Integration des Personals bietet die Wittener Firma Schulungen in der deutschen Sprache an.
Ähnlich der Aktion "Kunst trifft Wirtschaft" sind zudem auch gemeinsame Events mit Wittener Künstlern und Schriftstellern geplant.

Der nächste Qualifizierungslehrgang für den Bereich der häuslichen Krankenpflege und der stationären Pflege LG 1 und 2 startet am 13.10.2014.
Maßnahme-Nummer Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AZAV): 347/46/14.
Weitere Informationen unter 02302/7075417.

JGW Aschke GmbH & Co. KG
Firmeninhaberin Olivia Aschke
Telefon: 02302/7075417
eMail: info@jgw-aschke.de
Internet: http://www.jgw-aschke.de

JGW Aschke GmbH & Co. KG
Pressearbeit Jörg Krämer
Telefon: 02302/7075417
eMail: info@jgw-aschke.de
Internet: http://www.baerenhund-witten.de
cpix