Mit "Geschichten" hinterfragt Heinz Werner Normen und Werte der Gesellschaft.Heute hier – morgen dort. Gibt es noch einen Ort, an dem man verweilen kann? Eine Zuflucht, die man "Heimat" nennt? Oder stellt Heimat jenen Flecken dar, in dem wir uns gefühlsmäßig wohl fühlen, an dem wir unsere innere Verankerung spüren? Diese Fragen stellt Heinz Werner dem lesenden Publikum und regt es somit zum Nachdenken an.

"Geschichten – Zum Nachdenken und Innehalten – Für unterwegs" – ist mehr als eine Erzählung.

Heinz Werner verzichtet absichtlich auf einen reißerischen Titel. Seine Geschichten sollen für sich sprechen, neugierig machen. Dabei sind die Geschichten dieses Buches nicht nur bloße Erzählungen. Reflektiert und nüchtern blickt Heinz Werner auf Erlebnisse zurück. Hinterfragt die Gesellschaft und deren Werte. Angefangen über den alltäglichen Leistungsdruck, hin zu körperlichen Signalen und sogar ein kritisches Gespräch mit Gott führt Heinz Werner in seinem Buch "Geschichten – Zum Nachdenken und Innehalten – Für unterwegs" an. Und somit ein breites Spektrum, aktuell wie nie zuvor, und wie es kaum ein weiteres auf dem Buchmarkt gibt.

Als Taschenbuch und eBook erhältlich – ab dem 15. Februar 2016.

"Geschichten – Zum Nachdenken und Innehalten – Für unterwegs" ist als eBook, aber auch als Taschenbuch für all jene Leser erhältlich, die selbst kritisch hinterfragen und nicht alles hinnehmen wollen, erhältlich.

Zu bestellen ist das Buch in jeder beliebigen (Online-) Buchhandlung.
Eckdaten zum Buch: Taschenbuch, 80 Seiten, ISBN: 978-3945618530, Preis: 9,45€ auch als eBook in den Formaten PDF, EPUB und MOBI für 3,99€ erhältlich

Axiomy Verlag
Inhaberin Sandra Rehschuh
Telefon: 035021580004
eMail: presse@axiomy-verlag.de
Internet: http://www.axiomy-verlag.de

Axiomy Verlag
Sandra Rehschuh
Telefon: 035021580004
eMail: presse@axiomy-verlag.de
Internet: http://www.axiomy-verlag.de
cpix