Handyflat von yourfone.deNachdem vor etwa vier Wochen der neue Handyflat Anbieter yourfone.de seine Dienste gestartet hat, überlege ich mir, ob ich den Test wagen sollte und in das günstige Angebot einsteige. Yourfone.de wirbt ja mit dem Slogan „Die weltentspannteste Allnet Flat“, bei der dann die Flat ins Festnetz, die Flat in alle (!) Handynetze und eine Flat ins Internet im günstigen Preis von 19,90€ schon mit drin sind. Und wer noch eine SMS-Flat in alle Netze braucht, der kann zu seiner Handyflat dieses Paket für nur 5€ extra dazu buchen. Klingt schon nicht schlecht.

Handyflat im Vergleich

Bei meinem jetzigen Anbieter habe ich genauso hohe Kosten, habe aber keine Handyflat. Nur die netzinternen Gespräche, die Internet-Nutzung und eine SMS-Flat sind im Tarif eingeschlossen. Alle anderen Gespräche werden vom Frei Minuten Kontingent abgezogen. Sozusagen keine richtige Allnet Flat und bei einem Vieltelefonierer keine besonders gute Lösung. Deswegen ist es mal an der Zeit einen  Allnet Flat Vergleich zu machen, bei welchem Anbieter ich besser aufgehoben bin, wenn ich auf der Suche nach einer günstigen Handyflat bin.

Yourfone.de nutzt das Netz von e-Plus, welches von manchen Usern, gerade auf der Facebook Fanpage von Yourfone.de, als sehr schlechtes Netz dargestellt wird. Meine eigene Erfahrung sagt mir genau das Gegenteil. Als e-Plus Kunde hatte ich keinerlei Netzprobleme und teilweise sogar bessere Verbindung, als mit meinem jetzigen Anbieter. Warum ich gewechselt habe, wenn ich doch keine Probleme hatte? Der Preis. Wenn ich einen günstigeren Anbieter finde, der mir gleiche Leistung für weniger Geld bieten kann, warum soll ich dann nicht sparen?

Wenn ich momentan allerdings den Preissturz der Handyflats betrachte, dann ärgert es mich schon fast, dass mein Handyvertrag noch eine Weile läuft. Yourfone.de hat die erste Preiskampf Runde auf jeden Fall für mich schon einmal gewonnen, denn deren Handyflat Angebot ist für mich definitiv eine Alternative. Die anderen sogenannten Handyflat Anbieter mussten jetzt natürlich zwangsläufig nachziehen, um den Kundenschwund in Grenzen zu halten. Hier sieht man dann auch, dass anscheinend schon ein gewisser Spielraum bei den Preisen für eine Handyflat liegt.

Yourfone.de Handyflat Preise

Bei Yourfone.de ist die Handyflat ganz einfach gestaffelt. Telefonieren ins Festnetz, telefonieren in alle Handnetze und die Nutzung von Internet kostet insgesamt 19,90€. Wer dann noch fleißig SMS versenden möchte, der bucht einfach für einen Fünfer die SMS-Flat in alle Netze dazu. Punkt.

Gesamtsumme: 24,90€ sozusagen all incl. Es gibt bei yourfone.de auch noch die Option, die Handyflat ohne Vertragslaufzeit zu buchen, was dann noch einmal mit 5€ zu vergüten ist. Aber ganz ehrlich, braucht man diese Option?

Handyflat Preise purzeln

Kaum geht dieses junge Unternehmen mit der entspannten Handyflat ins Rennen, denken auch die anderen großen Anbieter darüber nach, die Preise zu senken. Konkurrenz belebt das Geschäft, nicht wahr? Aber so richtig kann ich mich mit einer Handyflat für alle Netze, bei einem Preis von mtl. 35,99€ und ab dem 13. Monat 39,99€ und nur 150 SMS inklusive, nicht anfreunden. Mal abgesehen davon sind das 11€ mehr und nach einem Jahr zahle ich dann sogar 15€ mehr. Das nenne ich mal „verlockend“ von o2.

Bei Vodafone bekommt man für seine SuperFlat Allnet zum sagenhaften Spott-Preis von nur 74,95€ noch nicht einmal die SMS-Flat dazu. Diese kann man sich, bei Bedarf als Zusatz-Option dazu buchen. Günstiger geht nicht, oder?

Der Spitzenreiter in Sachen Handyflat ist aber ganz klar das große T mit dem Special Complete Mobil XL mit einem günstigen Preis von nur 79,95€, wo aber dann, im Gegensatz zu Vodafone, schon die SMS-Flat mit inklusive ist.

Sicherlich mag bei den großen und etwas teureren Anbietern die Qualität des Netzes besser sein, dies mag ich auch gar nicht bezweifeln, aber dennoch scheinen sie sich hier in gewisser Art auf ihrem Monopol auszuruhen. Hoffentlich verschlafen sie den Trend nicht. …

Ein Anbieter versucht allerdings yourfone.de ernsthaft Konkurrenz machen zu wollen, indem er mal eben fix seine Handyflat All-Net Flat an das Preisniveau von yourfone.de angepasst hat. Geschickter Schachzug, allerdings verbirgt sich auch hinter Simyo auch „nur“ das e-Plus Netz, also ebenfalls nicht anderes, als man bei der Handyflat von yourfone.de auch geboten bekommt.

Persönlicher Allnet Flat Vergleich

Wenn ich nun meinen persönlichen Allnet Flat Vergleich mache und mir die angebotenen Preise so betrachte, dann fällt es mir nicht schwer eine Wahl zu treffen. Zumindest, wenn es um den Handyflat Preis geht, geht der Punkt von mir an yourfone.de. Simyo bietet zwar die Handyflat für gleiches Geld an, aber da wurde nur schnell nachgezogen, um mithalten zu können. Lieber wechsle ich zu einem Anbieter, der es sich traut, sich mit den teuren Handyflat Tarifen der Monopolisten anzulegen.

Wenn yourfone.de jetzt noch, wie bereits angekündigt,  zu dem günstigen Handyflat Tarif noch Handys mit in das Sortiment aufnimmt, und nein, meinetwegen müssen diese dann nicht extra günstiger, bzw. subventioniert sein, dann werde ich demnächst wieder e-Plus Kunde.

Und hier gibt es „die weltgünstigste Handy Allnetflat„.