Funknetzwerk, Jens SchneeweissSeit dem 01.07.2014 gibt es nun auch für Unternehmen in Gelsenkirchen die Möglichkeit, Breitband-Internet per Funkstrecke zu bekommen. In Gelsenkirchen und Umgebung kann nahezu jedes Firmengelände kurzfristig per Funkstrecke erreicht werden.

Vor allem für Firmen in schlecht erschlossenen Gebieten, wie beispielsweise dem Gebiet rund um die Alfred-Zingler-Str., bietet die Funklösung eine echte Alternative zu z.B. VDSL2, Vectoring oder Glasfaser. Auch die Nutzung als ausfallsichere Zweitanbindung, neben dem bisherigen Anschluss, ist möglich.

Ab 100€ monatlich sind verschiedene, symmetrische Übertragungsraten, z.B. 4/4 Mbit/s, 10/10Mbit/s oder mehr, mit echter Flatrate, ohne Volumenbegrenzung, erhältlich.

Es gibt auch immer noch Unternehmen, die mit teuren, ungeeigneten LTE-Flatrates versuchen, die fehlende Bereitbandanbindung zu kompensieren. Spätestens bei VPN (Virtual Private Network) oder dem Betrieb eigener Mailserver stossen diese Verbindungen aber an ihre Grenzen, eine Funkstrecke fängt hier gerade erst richtig an zu arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Internet per Funk

Technische Systemprogrammierung Jens Schneeweiss
Jens Schneeweiss
Telefon: 02366-305330
eMail: info@schneeweiss.de
Internet: http://www.schneeweiss.de

Technische Systemprogrammierung Jens Schneeweiss
Jens Schneeweiss
Telefon: 02366-305330
eMail: info@schneeweiss.de
Internet: http://www.schneeweiss.de
cpix