DGF-Rapsöl-Medaille 2016Prämiert für den besten Geschmack – Native Rapsspeiseöle mit der DGF-Rapsöl-Medaille 2016 ausgezeichnet

Berlin, 21. Januar 2016 – Die Deutsche Gesellschaft für Fettwissenschaft (DGF) verlieh heute während der Internationalen Grünen Woche in Berlin bereits zum zehnten Mal die DGF-Rapsöl-Medaille. Da der Geschmack nativer Rapsöle je nach Wetterbedingungen und Saatqualität variiert, prüfen ihn jedes Jahr ausgebildete und akkreditierte DGF-Rapsölpanels. Insgesamt wurden 33 native Rapsöle von Herstellern aus Deutschland und der Schweiz zum Wettbewerb eingereicht. Die besten 24 wurden heute mit der DGF-Rapsöl-Medaille 2016 prämiert und können Verbrauchern nun ihren hervorragenden Geschmack kenntlich machen: Sie dürfen ein Jahr lang das Qualitätssiegel der DGF tragen. „Verbraucher können der kompetenten, unabhängigen Qualitätsprüfung vertrauen und die DGF-Rapsöl-Medaille als Orientierungshilfe beim Einkauf nutzen“, betont Dr. Maria Flachsbarth, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), bei der Medaillen-Verleihung.

Nach Anonymisierung der Proben werden diese mehrfach verkostet und sensorisch bewertet. Geprüft werden dabei nur native Rapsöle, die durch eine schonende Pressung ohne Wärmezufuhr gewonnen werden. Dadurch bleiben charakteristische Eigenschaften wie der leicht rapssaatige, nussige Geschmack, die honiggelbe Farbe, der typische Geruch sowie wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe erhalten.

Rapsöl ist das beliebteste Speiseöl der Bundesbürger – in raffinierter Form, aber auch zunehmend als natives Öl. Rapsöl ist reich an Vitamin E sowie mehrfach ungesättigten Fettsäuren und enthält Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren in einem ausgewogenen Verhältnis, was dem Herz-Kreislauf-System zugutekommt. Da auch Ernährungswissenschaftler Rapsöl empfehlen, beteiligte sich der BerufsVerband Oecotrophologie (VDOE) in diesem Jahr erneut als Partner an der Verleihung der Medaillen.

Durch seinen feinen Geschmack und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der Küche punktet natives Rapsöl auch bei Feinschmeckern. Das Öl eignet sich besonders gut für kalte Speisen und verleiht Salaten, Dips und Marinaden eine individuelle Note. Das wissen auch Spitzenköche bei ihren kulinarischen Kreationen zu schätzen.

Bei den mit der DGF-Rapsöl-Medaille ausgezeichneten nativen Rapsspeiseölen ist Genuss garantiert. Das Siegel gibt Verbrauchern Orientierung beim Einkauf und zeigt, bei welchen Produkten sie sich auf hervorragenden Geschmack verlassen können.

Kontakt für die Presse:
DGF Deutsche Gesellschaft für Fettwissenschaft e.V.
Dr. Frank Amoneit
Postfach 90 04 40
60444 Frankfurt/Main
Tel: 069/ 7917 529
Fax: 069/ 7917 564
amoneit@dgfett.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/r7yh3l

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/essen-trinken/Native-Rapsspeiseoele-mit-der-DGF-Rapsoel-Medaille-2016-ausgezeichnet

=== Pressekontakt ===

Herr Dr. Frank Amoneit

DGF Deutsche Gesellschaft für Fettwissenschaft e.V.
Postfach 90 04 40
60444
Frankfurt am Main
Deutschland

EMail: amoneit@dgfett.de
Website: www.dgfett.de
Telefon: 069-7917-529

=== DGF-Rapsöl-Medaille 2016 (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/9k994q

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/dgf-rapsoel-medaille-2016

=== Gewinner der DGF-Rapsöl-Medaille 2016 (Infografik) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/oxoa17

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/infografiken/gewinner-der-dgf-rapsoel-medaille-2016


Pressemitteilungen | Essen & Trinken