Rock im Park FestivalRock im Park, zusammen mit Rock am Ring wohl eines der bekanntesten Festivals in Deutschland. Wer Rock im Park nicht kennt, oder auch noch nicht bei Rock im Park war, der hat definitiv etwas versäumt. Und dieses Jahr hat es das Zwillingsfestival von Rock am Ring, bei beiden Festivals treten die gleichen Künstler an verschiedenen Tagen auf, schon weit vor Festival-Start geschafft, dass alle Tickets verkauft wurden und somit sind dieses Jahr beide Festivals von offizieller Seite restlos ausverkauft.

Bis jetzt war es jedes Jahr so, dass es bis kurz vorher noch die beliebten 3-Tages Tickets zu kaufen gab, aber dieses Jahr ist alles anders bei Rock im Park. Eine neue Verkaufsrekordmarke ist geknackt. Bereits Monate vor dem ersten Juni Wochenende, an dem das große Festival stattfinden wird, sind bei Rock im Park die 70000 Tickets für die drei-Tages-Party über den Ladentisch gegangen.

Rock im Park Tagestickets

Blöd für diejenigen, die sich dachten „Ach, ich bekomme schon noch eines der Resttickets„. Pustekuchen, alle weg, alle verkauft. Wer sich nicht schnell genug entschieden hat, der wird wohl dieses Jahr auf das Mega Festival verzichten müssen. Weder für Rock am Ring, noch für den kleinen Ableger Rock im Park in Nürnberg, gibt es jetzt noch die beliebten 3-Tages Tickets.

Es gibt wohl noch ein begrenztes Potential an Tagestickets, aber diese sind sicherlich auch schnell vergriffen und das, obwohl die Tagestickets doch einen ganzen Tick teurer sind, und eben auch nur den Einlass zu einem bestimmten Tag ermöglichen. Und welchen dieser 3 Tage soll man sich dann aussuchen? Schließlich ist das Line-Up bei Rock im Park dieses Jahr endlich mal wieder gigantisch und ist sicherlich einer der Gründe, warum die Tickets schneller verkauft waren, als gedacht.

Die Bands bei Rock im Park

Das diesjährige Angebot der Bands kann man sich richtig auf der Zunge zergehen lassen. Von Anthrax, Billy Talent, Cypress Hill zu Donots, Evanescence und die Guano Apes, Machine Head, Lemmy und Motörhead, the Offspring, die Seattle Sound Legenden Soundgarden, Mr. Marilyn Manson himself, sind nur einige der Bands. Als Headliner des Festivals treten auf die Bühne: die Toten Hosen mit ihrem 30 jährigen Bühnen-Jubiläum, Chester Bennington mit seinen Jungs von Linkin Park und Metallica, die sich für Rock im Park und das Festival am Ring vorgenommen haben, das komplette schwarze Album zu spielen.

Schade natürlich, wer da nicht dabei ist und sich dieses Festival entgehen lassen muss. Wer dennoch eine Chance haben will, eines der begehrten 3-Tage Tickets zu ergattern, der sollte hier nach ROCK IM PARK Resttickets

Schließlich gibt es ja auch Leute, die plötzlich nicht zu Rock im Park können und deswegen ihre Tickets zurückgeben.